News und Infos zur Europameisterschaft 2008 - EM 2008 Austragungsort Basel

Fußballmeisterschaft
   


EM 2008 Austragungsort Basel

Basel ist einer der 8 Austragungsorte der Fußballeuropameisterschaft 2008. Basel gehört zu den drei größten Städten der Schweiz und liegt direkt am Rhein. Basel hat derzeit etwa 170.000 Einwohner. Basel ist am schnellsten über den Flughafen Basel Mulhouse Freiburg zu erreichen, der allerdings auf französischem Territorium liegt und von den Ländern Deutschland, Frankreich und natürlich der Schweiz betrieben wird. Basel hat als Wirtschaftsstandort durch die zentrale Lage eine sehr große Bedeutung in Europa, dort sind viele Banken und Versicherungen ansässig, ebenfalls gibt es viele chemische Betriebe in der Stadt.

Das Stadion in dem die Spiele ausgetragen werden ist der St. Jakob-Park, von den Baslern auch gern als Joggeli bezeichnet. Das Stadion wurde zwischen 1999 und 2001 vom Architekten Herzog& de Meuron neu erbaut und hatte ursprünglich eine Kapazität von 34000 Sitzplätzen. In den Jahren 2006 und 2007 wurde es noch weiter ausgebaut, um für die WM eine noch größere Kapazität zu schaffen. Das Stadion verfügt heute über 38500 Plätze, direkt für die WM werden die Sitze allerdings noch enger zusammengestellt, so dass 42500 Personen die 6 WM-Spiele in Basel verfolgen können. Der St. Jacob-Park ist somit das größte Stadion in der Schweiz. Normalerweise spielt der FC Basel im St. Jakob-Park. Der FC-Basel ist die international erfolgreichste Schweizer Mannschaft und hat innerhalb der Schweiz auch die größte Fangemeinde. Neben den 3 Gruppenspielen, die jeder Austragungsort bekommen hat, werden in Basel auch 2 Viertelfinalspiele und ein Halbfinalspiel ausgetragen.



Bitte kommentieren Sie

*Erforderlich
*Erforderlich (Wird nicht veröffentlicht)
 
 
Home Tippspiel EM 2008 News AGB Regeln Impressum Metadaten