News und Infos zur Europameisterschaft 2008 - Kroatien-Türkei - Die Türkei erreicht das Halbfinale

Fußballmeisterschaft
   


Kroatien-Türkei - Die Türkei erreicht das Halbfinale

Erst langatmig dann hochdramatisch - so läßt sich das Viertelfinalspiel Kroatien vs. Türkei zusammenfassen. Am Ende beweisen die Türken die stärkeren Nerven und werden damit im Halfinale gegen Deutschland auflaufen.

Bis zur 119. Minuten bilieb die Partie torlos. Doch dann geht Kroatien mit dem Tor von Ivan Klasnic in Führung und freut sich bereits über den Aufstieg. Doch wie schon in den Viertelfinalspielen folgt die Antwort der Türken sofort und die Mannschaft zementierte Ihren Ruf als Comeback-Spezialisten. In der 120. Minute kann Semih Sentürk mit einem Traumtor das 1:1 erzielen und in Mannschaften in das Elfmeterschießen zwingen.

Vor rund 50.000 Zuschauern im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion in Wien behielten die Türken dann die stärkeren Nerven. Die Türkei gewann das Elfmeterschießen 1:3 und erreichte damit das Semifinale (Mittwoch) in Basel gegen Deutschland.

Torfolge:
1:0 (119.) Klasnic, 1:1 (120.) Sentürk

Elferschießen:
0:0 Modric schießt rechts daneben
0:1 Arda verwertet
1:1 Srna verwertet
1:2 Sentürk verwertet
1:2 Rakitic schießt links daneben
1:3 H. Altintop verwertet
1:3 Petric scheitert an Rüstü



Bitte kommentieren Sie

*Erforderlich
*Erforderlich (Wird nicht veröffentlicht)
 
 
Home Tippspiel EM 2008 News AGB Regeln Impressum Metadaten