News und Infos zur Europameisterschaft 2008 - Rumänien-Frankreich: 0:0

Fußballmeisterschaft
   


Rumänien-Frankreich: 0:0

Am dritten Spieltag der Europameisterschaft 2008 standen die ersten Spiele der Gruppe C an. In der “Todesgruppe” stieß zunächst Rumänien auf Frankreich.
Dabei hatte Vizemeister Frankreich die Rolle des Favoriten inne. Um es kurz zu machen: Diesen Erwartungen konnte die französische Nationalmannschaft nicht gerecht werden. Der Endstand lautete 0:0 Unentschieden - Verschenkte Punkte für den Favoriten.

Den Franzosen ist es in Zürich nicht gelungen ihren spielerisch/technischen Vorteil auszuspielen. Der Spielaufbau wirkte viel zu behäbig und Torraumszenen blieben Mangelware. Nach dem Wechsel von Franck Ribery nach links außen kam etwas mehr Schwung in den französischen Angriff. Insgesamt ein enttäuschendes, fast langweiliges Spiel.



Kommentar (1) zu “Rumänien-Frankreich: 0:0”

  1. jane schrieb:

    oh mensch.
    Allez les bleus!

Bitte kommentieren Sie

*Erforderlich
*Erforderlich (Wird nicht veröffentlicht)
 
 
Home Tippspiel EM 2008 News AGB Regeln Impressum Metadaten